Abbiamo notato che stai utilizzando un browser non compatibile. E'possibile che il sito di TripAdvisor non sia visualizzabile.Il nostro sito e' ottimizzato per i seguenti navigatori:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Informazioni

N.20 di 29 altri alloggi a Pitigliano
Posizione
Pulizia
Servizio
Qualità/prezzo
Informazioni utili
CATEGORIA DELL'HOTEL
Servizi della struttura
Piscina
Animali domestici ammessi
Caratteristiche delle camere
Aria condizionata
Frigorifero in camera

Località

Vista completa
89Comodo a piedi
Punteggio: 89 su 100
25ristorantinel raggio di 0,5 km
9attrazioninel raggio di 0,5 km
Confronta altri hotel richiesti
5recensioni
0D+R
0consigli sulle camere
Valutazione
  • 4
  • 1
  • 0
  • 0
  • 0
Periodo dell'anno
Tipo di viaggiatore
Lingua
Filtri selezionati
  • Filtra
un endroit vraiment special où nous avons pu nous reposer en toute tranquilitée en appréciant beaucoup le contexte et en meme temps nous avons pu découvrir plein de petits villages charmants aux alentours où l'on y mange très bien.La propriété est vraiment très silencieuse le seul bruit est celui des oiseaux, les enfants se sont aussi très bien amusées grace à ce magnifique jardin et toutes les comodités qu'offre la maison. C'est un endroit où nous espérons revenir assez vite
Scopri di più
Ho trascorso qualche giorno alla Doganella dopo un periodo un po' faticoso, Ero stata invitata da amici ed ero poco motivata a fare qualunque cosa. Posso solo dire che sono stati giorni indimenticabili, il calore dei proprietari e la magia del posto fanno ancora da cornice ai miei ricordi e adesso spero tanto di poterci tornare con la mia famiglia... l'atmosfera alla "Doganella" è davvero magica !
Scopri di più
Una residenza indimenticabile dove passare le vacanze o week end lunghi. La cortesia e la gentilezza dei proprietari, che ti accolgono all'arrivo con calore, mettendosi a disposizione per qualsiasi richiesta tu possa fare. Il posto, a due passi da paesi incantevoli e pieni di storia, dove trovi le specialità, le terme, le chiese, i paesaggi; insomma la toscana e la maremma. Due parole le merita la residenza, un posto magico, dove l'ozio prende il sopravvento e l'auto è un opzional. Si passano le giornate nell'ammirazione del contorno, delle colline, dei casali, del giardino, sotto al patio nelle ore più calde, due tuffi in piscina, si vive all'aria aperta, anche la sera preparandosi delle cenette a lume di candela sotto le stelle. La Doganella ci è rimasta nel cuore per le emozioni che ci ha trasmesso, ed ogni volta è diverso; anche i nostri cani sognano di tornarci
Scopri di più
Meine Urlaube dort sind zwar schon etwas länger her, aber die Aufenthalte sind mir in allerbester Erinnerung. Als Arzt ist man doch täglich starker Belastung ausgesetzt und such für die Urlaubszeit einen ruhigen Ort um die Seele baumeln zu lassen. Wenn man das dann mit Familie inklusiv kleinem Kind machen möchte, wird die Auswahl schon schieriger.Zunächst denkt man ja an Meer und Strand etc., aber meine Erfahrungen haben mich dann mehrmals an diesen verträumten Ort geführt. Die Anreise war zwar etwas beschwerlich, aber mit dem Autoreisezug letztendlich dann kein Problem. Entschädigt wurde man dann allein schon mit der Fahrt durch die Toskana und ihrer einmalig schönen stimmungsvollen Landschaft. Endlich in Pitigliano angekommen hatte man die richtige Urlaubsatmosphäre. Auffallend war, dass touristisch hier noch keine "Überschwemmung" stattgefunden hat. Dann der Weg aus Pitigliano den Tuffsteinfelsen hinunter und der Beschreibung nach in einen kleinen Feldweg hinein. Das erste Mal war ich schon stark verunsichert, da es noch ein echter Feldweg war und wir noch 2 km fahren mussten. Aber schließlich das Holzschild LaDoganella und diese wunderschöne Einfahrt, die man sich gerne für sein eigenes Zuhause vorstellen könnte und nicht besser bauen könnte. So sieht eben Italien aus. Das ganze Anwesen das wir dann zu Gesicht bekamen ist ein einziger Traum. Absolute Ruhe und Natur pur. Zwei alte Häuser(soweit ich mich erinnere war es wohl mal eine Mautstation)die mit viel Liebe renoviert wurden und ein einmaliges Ambiente bieten. Die Räume waren geschmackvoll eingerichtet und wir hatten alles was wir brauchten. Wir wohnten in der Paterrewohnung der Villa Rosa und hatten darin Platz im Überfluss. In der Küche gab es sogar einen alten Pizzaofen, den ich allerdings in der Sommerwärme nie benutzt habe. Unser kleiner Sohn, damals bei unserem ersten Besuch vier Jahre alt, hat sich sofort heimisch gefühlt. Ein grosses Landstück mit viel Rasen dass er erstmal gefahrlos erkunden konnte und für die ganzen Ferien Abwechslung bot. Der riesige Swimmingpool war natürlich für uns alle eine mehrfach täglich genutzte Abkühlung in der Hitze. Angenehm auch, dass immer ein leichter Wind über das Anwesen ging. So konnte man es sich zu jeder Zeit unter dem Kolonadengang gemütlich machen und im Schatten einBuch lesen. Den Tennisplatz haben wir wegen mangelndem Knowhow weniger genutzt. Während der Urlaube dort habe ich viel Zeit in der Küche verbracht und dort gerne gekocht, zumal die Gewürze wie Rosmarin direkt vor der Tür gezupft werden konnten. Den empfehlenswerten Hauswein dazu konnte man beim täglichen Einkauf auf dem Weg nach Pitigliano direkt beim Winzer kaufen. Natürlich hat mich dies auch inspiriert dann kleine Ausflüge nach in die berühmten Weinorte Montalcino oder Montepulciano zu machen um mich intensiver um die Weine zu kümmern. Natürlich waren Orvieto, der Bolsener See, Saturnia oder Grosseto immer wieder beliebte Tagesausflugsziele. Aber auch Pitigliano selbst und die umliegenden Ortschaften luden immer wieder dazu ein neu erkundet zu werden. Ebenso die Restaurants, Pizzerien und kleinen Cafes. Langweilig wurde es nie, denn es gab genügend Abwechselung wenn man sie denn haben wollte. Ich hatte mich in meinem ersten Urlaub dort in den Ort verliebt. Mir war sofort klar, dass ich wieder kommen wollte, denn ich hatte richtigen Urlaub verbracht. Ich war erholt. So kann ich den Besitzern Gabriella und Enzo nur danken, dass sie dieses Kleinod pflegen und erhalten und es auch hoffentlich weiter an Urlauber vermieten.
Scopri di più
Wir fahren seit vielen Jahren immer wieder ins La Doganella. Der Erholungswert ist einfach nicht zu übertreffen. Egal zu welcher Jahreszeit, hier ist es immer schön. Im nahegelegenen Hotel Saturnia kann man die Schwefelheilquellen besuchen. Es lohnen sich auch Ausflüge zum Bolsena See, nach Orvieto, nach Rom oder an die Küste. Aber auch das pitoreske Pitigliano ist ein Highlight.
Scopri di più
LOCALITÀ
ItaliaToscanaProvince of GrossetoPitigliano
NUMERO DI CAMERE
4
È il vostro profilo TripAdvisor?

Siete proprietari o gestori di questa struttura? Richiedete gratuitamente il profilo per tenerlo aggiornato, rispondere alle recensioni e tanto altro ancora.

Richiedete il vostro profilo